Glaube und Wählerschichten

Die nach demografischen Gruppen aufgeschlüsselten Ergebnisse zeigen, dass ÖVP-Wähler, ältere und einfacher gebildete Personen sowie Land- und Kleinstadtbewohner in vergleichsweise größerer Zahl einem wie in der Bibel beschriebenen Gott zuneigen, während vor allem bei den Höhergebildeten, aber auch bei den SPÖ- und FPÖ-Anhängern ein abstrakteres, diffuseres Verständnis überwiegt. Quelle:  http://ooe.orf.at/stories/430196/