TrayRSS ist nun Beta

Mein RSS Reader hat nun alle anfänglichen Anforderungen erfüllt und darf sich nun, nach 14 Monaten Alpha und somit reiner Entwicklung, stolz Beta betiteln. Original News hier.

Downloaden kann man die Beta unter folgendem Link.

TrayRSS ist ein in Java geschriebenes Programm, dass unter der GPL 3.0 veröffentlicht wurde. Es dient zur Überwachung von RSS Feeds. Es zeigt dem User periodisch auf welche Newseinträge er noch nicht gesehen hat. Dazu werden Notifications im linken unteren Bildschirmbereich dargestellt.

TrayRSS zielt dabei auf Nutzer ab die nur eine kleine Feedanzahl überwachen möchte, bei diesen aber sofort informiert werden möchte. Will der Nutzer den Feedeintrag lesen, wird dieser von TrayRSS im installierten Browser geöffnet.

Um Feedback wird gebeten ;)

Ähnliche Artikel:

TrayRSS

Eines meiner Projekte habe ich auf Sourceforge gehostet und es somit den Open Source Paradigmen unterworfen.
Zu meinem Projekt selbst mal ein simples Copy Paste der Projektbeschreibung:

The goal of this tool is to offer the user a fast and cheap way to
read news given by an RSS or ATOM Feed by Tray Notifications. To
read the news, it will open a browser.

Entwickelt wird es unter der GPL 3.0 Lizenz. Zu nutzen macht es sich die Bibliotheken von ROME und von JDOM.
https://sourceforge.net/projects/trayrss/

Eines meiner Projekte habe ich auf Sourceforge gehostet und es somit den Open Source Paradigmen unterworfen. Zugegeben, anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man darüber nachdenkt, dass sein eigenes Werk von jedermann einfach genutzt werden kann, ohne dass man selbst daran teilhaben kann, oder informiert werden muss, oder gar direkt was davon hat. Aber das Angebot von Sourceforge ist derart umfassend, dass man diese Bedenken schnell wegschwemmen kann mit den Möglichkeiten die einem dabei geboten werden.
Mailinglisten, Trac, Webspace und Datenbank für die Projekthomepage, SVN und viel mehr motivieren am eigenen Werk zu schrauben. Vom Leitsatz

release early, release often

ist Sourceforge stark geprägt, wird man für Aktivität auch stark im Ranking belohnt, was sich wiederum auf die Anzahl der Besucher des Projektes auswirkt und somit schnell ein Erfolgsgefühl aufkommen lässt. Toll gemacht.

Nicht vergessen darf man dabei, dass jede Menge Arbeit hinter so einem Projekt steckt, von der Konzeption bis hin zur fertigen Version vergeht so einige Mannstunden und man sollte sich ein derartiges Projekt vor einreichen bei Sourceforge gut überlegen. Auch wenn ein Open Sourceprojekt eine Art gemeinnützigen Beigeschmack hat, sollte auch dies nicht als Spaßsache fürs Seelenheil abgetan werden.

Zu meinem Projekt selbst mal ein simples Copy Paste der Projektbeschreibung:

The goal of this tool is to offer the user a fast and cheap way to
read news given by an RSS or ATOM Feed by Tray Notifications. To
read the news, it will open a browser.

Entwickelt wird es unter der GPL 3.0 Lizenzin Java. Zu nutzen macht es sich die Bibliotheken von ROME und von JDOM.

Wie auch immer, ich werde hier in meinem Blog auch weiterhin über die Entwicklung dieses Projekts berichten. Stay tuned!

https://sourceforge.net/projects/trayrss/

Ähnliche Artikel: