Es reicht! KW11

Angesichts der Wassermassen wird man sich nun gern an den Schneefall im März erinnern. Aber damals hat sich jeder gedacht: Es reicht!

Angesichts der Wassermassen wird man sich nun vielleicht gern an den erneuten Schneefall in der 2. März Woche erinnern. Immerhin in festern Form! Aber damals hat sich jeder gedacht: Es reicht!

Am Tag des Fotos kam auch noch Nebel hinzu, so dass die Grenze zwischen Schnee und Himmel nicht mehr erkennbar ist.

Es reicht! KW11

Ähnliche Artikel:

Frühlingsgefühle – KW08

Jetzt ist der Schnee ja gottseidank schon weg, aber vor 2 Monaten kamen schonmal erste Frühlingsgefühle auf, als die Schneedecke das erste mal aufbrach!

Jetzt ist er ja gottseidank schon weg der Schnee, aber vor 2 Monaten kamen schonmal erste Frühlingsgefühle auf, als die Schneedecke das erste mal aufbrach!

Frühlingserwachen - KW08

Ähnliche Artikel:

snowflakes – kw48

snowflakes – Heute sind die ersten Schneeflöckchen zu Boden gerieselt! Der Winter und der Advent sind da, schön! Das muss ich gleich in ein Foto packen.

Heute sind die ersten kleinen Schneeflöckchen zu Boden gerieselt, als ich draußen war um so profanen Tätigkeiten nachzugehen, wie Müll raus zu tragen. Der Winter ist da, der Advent ist da, schön! Das muss ich auch gleich in ein Foto packen.

Kalenderwoche 48 – snowflakes

snowflakes

Ähnliche Artikel:

Fotowoche KW06: Devil House

Das Fotoprojekt nimmt wieder Fahrt auf, dermal hat mich ein Gebäude in Wien angelacht, im wahrsten Sinne des Wortes! Das Devil House

 

Ich bin spät dran! Und spät heißt nicht nur so a bissi spät, sondern so richtig! Liegt daran, dass mich vorige Woche die Grippe besuchte und ich mir somit einige PC freie Zeit „gegönnt“ habe. Das Foto war natürlich trotzdem längst im Kasten, aber mit dem Bearbeiten kam ich damit in den Rückstand. Macht nichts, hol ich einfach diesen Mittwoch nach … denkste!

Ich hab das Projekt ja gestartet um mich mehr mit dem Fotographieren auseinander zu setzten und auch mit dem Photoshoppen. Tjo, und daran bin ich dann am Mittwoch auch gescheitert. Meine Photoshopkenntnisse haben nicht ausgereicht das Foto an einem Abend fertig zu kriegen, auch wenn die Bearbeitung eher minimalistisch ausfiel. Dabei habe ich gemerkt dass das Meme, rechts oben im Eck, mehr wahr ist als mir lieb ist.

Gelernt hab ich aber auch viel dabei, und so kommts, dass das Fotoprojekt wieder Fahrt aufnimmt. Dermal hat mich ein Gebäude in Wien angelacht, im wahrsten Sinne des Wortes! (und nein ich hab nicht nur ein paar Teile eingefärbt ;) )

Kalenderwoche 06: Devil House

KW06: Devil House

Das nächste Bild kommt bald, und ich hoffe nächste Woche wieder zurück im Zeitplan zu sein.

So long, greets!

Ähnliche Artikel: