Tages Protection Problem

Problemquelle:Tages Protection unter Windows 7. Woher kommt der Tages Protection Client, wie kann ich ihn aktualisieren und wie werde ich ihn wieder los?

Jeden Start von Windows 7 das selbe, aus dem System Tray leuchtet mir eine schöne Sprechblase entgegen in der steht:

“Dieser Treiber wurde aufgrund von Kompatibilitätsproblemen geblockt”

Tages System Tray

Ein Blick auf die detailliertere Fehlermeldung offenbart den Schurken: Der Treiber zur Tages Protection

Tages Protection Fehlermeldung

Moment, das hab ich doch nie wissentlich installiert?! Doch – hab ich. Denn der Tages Protection Treiber ist ein Kopierschutzmechanismus für verschiedenste Computerspiele. Er hat sich nach C:\Windows\system32\drivers installiert unter dem Dateinamen atksgt.sys

Eingefangen hatte ich mir den Treiber mit dem Spiel X3: Terran Conflict, aber es gibt noch zahlreiche andere Spiele die darauf setzen, hier eine Auswahl an entsprechenden Titeln:

  • Anno 1404 (vor Patch auf Version 1.1. Der Patch entfernt den Tages Protection Kopierschutz)
  • Anno 1701
  • Beyond Good & Evil
  • Caillou – Auf Schatzsuche
  • Caillou – Die lustige Geburtstagsfeier
  • Caillou – Entdeckt die 4 Jahreszeiten
  • Caillou – Kindergarten
  • Caillou – Vorschule
  • City Life Deluxe
  • Fahrenheit
  • Geheimakte Tunguska
  • Gothic 3
  • Jack Keane
  • Legend: Hand of God
  • Moto Racer 3
  • ParaWorld
  • Risen
  • Die Siedler VI – Aufstieg eines Königreichs
  • Ski Racing 2006
  • Sherlock Holmes jagt Arsène Lupin
  • Simon the Sorcerer 4 – Chaos ist das halbe Leben
  • Spellforce 2 Dragon Storm
  • S.T.A.L.K.E.R. – Clear Sky
  • The Whispered World
  • The Witcher
  • X³: Terran Conflict
  • XIII

Warum jedoch führt der Treiber zu entsprechender Fehlermeldung? Es scheint bei den Spielen eine veraltete Version ausgeliefert zu sein, die unter Windows 7 noch nicht unterstützt wird. Bei Systemstart wird man ja direkt drauf hingewiesen. Deinstallieren lässt sich das Teil nun wie folgt:

Man installiert die neueste Version (die mittlerweile mit Windows 7 umgehen kann) damit wird der Treiber aktualisiert und schon jetzt sollten die Probleme nicht mehr auftreten.

Führt man dannach die Installationsroutine nochmals aus, kann man den Treiber deinstallieren und hat sich von ihm befreit.

Die entsprechende Software bekommt man in einer 32 Bit oder 64 Bit Version von der Homepage der Erfinder http://www.tagesprotection.com

Aber nicht vergessen, die Spiele die auf diesem Treiber bauen funktionieren dannach nicht mehr!

Ähnliche Artikel:

Canon EOS 350D unter Windows 7

Unter Windows 7 wird die Canon EOS 350D nicht erkannt? Auf nullpointer.at wird einem erklärt wie man dieses kleine Problem lösen kann.

Meine neueste Errungenschaft ist eine Digitale Spiegelreflex Kamera. Übertragen konnte ich eine Canon EOS 350D in sehr gutem Zustand ergattern. Da diese Kamera und ähnliche Kameras durchaus noch gebraucht neue Besitzer finden, wird vielleicht der ein oder andere auf das gleiche Problem stoßen wie ich:

Schließt man die Kamera per USB Kabel an einen PC an auf dem 64 Bit Windows 7 installiert ist, wird die Kamera nicht richtig erkannt und der Treiber für die Kamera nicht installiert.

Abhilfe schafft hierbei weder die beigelegten Softwarepakete (sind schon viel zu alt) noch die Support Seite von Canon, die nur noch Updates für die Zusatzsoftware wie den ZoomBrowser bereitstellt.

Lösung ist jedoch eine viel einfachere! Im Menü der Camera kann man den Typ der Verbindung den sie aufbaut entweder auf “Drucker/PTP Verbindung” oder “PC Verbindung” einstellen. Wider erwarten tritt der oben beschriebene Fehler nur auf wenn dies auf “PC Verbindung” gestellt ist. Belässt man den Verbindungstyp auf “Drucker/PTP Verbindung” wird die Kamera erfolgreich erkannt und man kann entweder mit dem Assistenten oder direkt über das Filesystem auf seine Bilder auf der Kamera zugreifen.

Damit steht dem Fotovergnügen nichts mehr im Wege! Selbiges Problem ergibt sich auch unter dem Vorgänger von Windows 7 – nämlich Windows Vista. Es lässt sich aber genauso umgehen.

Viel Spaß beim Fotographieren!

Ähnliche Artikel: