Googles Bildersuche – Bunnies do Scream

Mit der Google Bildersuche wurde die Quelle eines Fan Arts zu der Schrei von Munch und den Rayman Raving Rabbids gefunden.


Vielleicht ist ja dem einen oder anderen Leser folgender Blog Eintrag noch bekannt:

Moderne Kunst – http://www.nullpointer.at/2010/01/08/moderne-kunst/

Ich war damals recht begeistert von dem Hasen, hatte aber meine Probleme mit dem Wasserzeichen, um die Quelle benennen zu können. Nun dies hat sich dank Google Bildersuche geändert. Wenn man die Bildersuche bedient kann man entweder per Drag & Drop oder mittels des kleinen Kamera Symbols
google bilder suche
ein Bild angeben, anhand dem Google versucht ähnliche Bilder zu finden.

Nun ich wollte mit der Altlast der ungenannten Quelle aufräumen und hab eben dies getan. Einerseits werden einige Fundquellen benannt, aber auch eine mögliche Quelle identifiziert. Nun war es ein leichtes das schwer zu entschlüsselnde Wasserzeichen mit der URL abzugleichen und siehe da, wir haben einen Treffer!

Womit ich nun feierlich nachreichen möchte: Bunnies Do Scream von MisterIngo

Happy Screaming

Ähnliche Artikel:

  • Noch keine vorhanden.

Autor: Thomas Pummer

Thomas Pummer ist Softwareentwickler an der Universität Wien. In seiner Freizeit betreut er das Open Source Projekt TrayRSS und werkt an diversen anderen kleinen Projekten. Er ist sehr interessiert an Open Source und Webentwicklung und testet gern neue Programmiersprachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*