total commander jar files öffnen


Mein heutiger Artikel stammt eigentlich nicht von mir, ist aber ein derart nützlicher Tipp, dass ich ihn übernehmen musste. Natürlich kommt als erstes mal die Quelle auf http://gbna.org

Danke leo!

Und dann noch ein Link zu dem sehr guten Tool Total Commander. Mit einem Charme vom guten alten Norton Commander erfüllt dieses Tool alle Anforderungen die zum Dateimanagement dazugehören und wesentlich mehr. Von der Suche, zur Komprimierung über FTP Verbindungen und paralellen Datentransfers zu noch vielem anderem.

Hier nun das Fullquote von gbna.org:

Ich bin großer Fan vom Total Commander und habe heute mal wieder etwas neues entdeckt, was einfach nur genial ist.

Man kennt das Problem: .jar Dateien (Java Archive) sind üblicherweise mit Java verknüpft. D.h. wenn man auf die Datei geht und Enter drückt startet der TC dann java bzw. die jar-Datei.
Jetzt will ich sie aber nicht starten sondern hineinschaun (ist ja nichts anderes als ein ZIP Archiv).
Jedes mal umbennen und dann hineinwechseln wird halt auch auf die Dauer fad.
Die Lösung: einen Hotkey für den Total Commander erstellen:
Konfigurieren -> Einstellungen -> Diverses
Dann bei Tastenkombination:
x Strg x Alt ENTER
auswählen. Bei Befehl cm_GoToDir auswählen.
Fertig!
mit STRG+ALT+ENTER wechselt man von nun an in eine Datei hinein (wenns eine gepackte Datei ist) anstatt sie auszuführen!

Ähnliche Artikel:

Autor: Thomas Pummer

Thomas Pummer ist Softwareentwickler an der Universität Wien. In seiner Freizeit betreut er das Open Source Projekt TrayRSS und werkt an diversen anderen kleinen Projekten. Er ist sehr interessiert an Open Source und Webentwicklung und testet gern neue Programmiersprachen.

2 Gedanken zu „total commander jar files öffnen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*