Will likely not apply cleanly – Github Fork Queue bereinigen

Github Fork Queue Probleme „Will likely not apply cleanly“ bereinigen ist einfacher als man denkt. z.B. über die Git-Konsole


Wenn man in seinem Github Fork Änderungen aus dem Original nachziehen will kann es unter speziellen Umständen Änderungen geben die sich nicht per Weboberfläche und one-click hinzufügen lassen. Diese sind auf der Oberfläche rot markiert und mit „Will likely not apply cleanly“ gekennzeichnet. Um dennoch auf einen ensprechenden Stand zu kommen muss man in der Kommandozeile Hand anlegen:

Erst die eigenen Änderungen rückgängig machen durch zB einen frischen Checkout.

Dann legt man sich einen Link zum Original an:

git remote add ddurst http://github.com/user/project.git
git remote update
git pull ddurst master

Verifizieren mit

git status

Und schließlich in den eigenen Fork damit

git push

Dann kann mit wieder munter mit dem ändern der Sourcen beginnen!

Happy Githubbing

Ähnliche Artikel:

Autor: Thomas Pummer

Thomas Pummer ist Softwareentwickler an der Universität Wien. In seiner Freizeit betreut er das Open Source Projekt TrayRSS und werkt an diversen anderen kleinen Projekten. Er ist sehr interessiert an Open Source und Webentwicklung und testet gern neue Programmiersprachen.

Ein Gedanke zu „Will likely not apply cleanly – Github Fork Queue bereinigen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*