Fotowoche KW3: Cute Hello Kitty

Hello Kitty – das Kätzchen ist mittlerweile 36 Jahre alt und immer noch „cute“. Zumindest wurden diese Ü-Eier Figuren entsprechend selbst beschreibend bedruckt. Aber seht meine Hello Kitty Armee selbst


Hello Again,

es ist schon wieder Mittwoch und daher kommt auch das nächste Foto angerauscht. Mit so einem Projekt merkt man wieder, wie schnell die Zeit an einem vorbei rast! Euer Schaden soll es nicht sein, denn immerhin gibts was zu sehen!

Aus einer in der Not geborenen Idee wurde dieses besondere Zuckerl. Ein Freund hat mir zwar als Thema „In Bewegung“ aufgetragen, doch dazu ist es aus Zeitgründen nicht gekommen. Und auch für die nächste Woche habe ich schon anderes vor, du wirst dich also noch etwas gedulden müssen! Aber ich hab da schon ein paar Ideen.

Zurück zum Bild, unverkennbar: Hello Kitty – das Kätzchen ist mittlerweile 36 Jahre alt und immer noch „cute“. Zumindest wurden diese Ü-Eier Figuren entsprechend selbst beschreibend bedruckt. Aber seht meine Hello Kitty Armee selbst

Cute Hello Kitty – http://www.flickr.com/photos/nullpointerat/6761247663/in/set-72157628882311549/

Hello Kitty

Fast möchte man reinbeißen ;)

Ähnliche Artikel:

Autor: Thomas Pummer

Thomas Pummer ist Softwareentwickler an der Universität Wien. In seiner Freizeit betreut er das Open Source Projekt TrayRSS und werkt an diversen anderen kleinen Projekten. Er ist sehr interessiert an Open Source und Webentwicklung und testet gern neue Programmiersprachen.

2 Gedanken zu „Fotowoche KW3: Cute Hello Kitty“

  1. Nettes Foto, irgendwie komplett unerwartet das Motiv :)

    Mir stellt sich allerdings die Frage: „Wie kommst du zu 8 Hello Kitty Figuren?“. Die Ü-Eier extra fürs Motiv gekauft oder daheim gehabt? Sollte Letzeres richtig sein hätte ich eine weitere Frage: „Warum hebst du sowas auf?!?“ ;)

    1. Danke danke :)

      Im Haus sind sogar noch mehr Hello Kitty Figuren – die waren in einem Adventkalender für die meine. Warum die aufgehoben wurden? Nojo in der Vitrine sind sie ganz nett, wenn man da mal hinein schaun würde ;)

      Ich hab damals überigens lauter Bobs bekommen – Bob der Baumeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*